Dr. Cornelia Müller-Reiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geboren in Münnerstadt, danach aufgewachsen in Lauda-Königshofen

1979 Abitur am Deutschordensgymnasium Bad Mergentheim
ab 1980

Studium der Biologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und
der Humanmedizin in Würzburg und Heidelberg

1988 Ärztliche Approbation und Promotion mit ,,magna cum-laude’’ an dem Virologischen Institut der Medizinisches Universitätsklinik Würzburg. Nach Assistenzarztzeit an der Chirurgischen Universitätsklinik Würzburg mit Ausbildungsschwerpunkt Handchirurgie, orthopädische Facharztausbildung in der Orthopädischen Klinik des Caritas Krankenhauses Bad Mergentheim.
1993

Nach Abschluss der Facharztausbildung zur Fachärztin für Orthopädie Niederlassung in einer Gemeinschaftspraxis mit dem Ehemann Dr. Stefan Müller-Reiter ( Gynäkologie) in Lauda-Königshofen

Praxisschwerpunkte

Ambulante Kniegelenks- und Handchirurgie, Akupunktur, Osteoporose.

Zusatzbezeichnungen

Chirotherapie, Akupunktur

Hobbys

Gartenarbeit, Ski-Alpin, Tennis, Reiten und Musizieren

Persönliches

Mutter von 2 Söhnen (im Studium),
Stiftungsratvorsitzende der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen